Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

am 02. Juni 2018 ab 14.00 Uhr

Es wird auf dem Parkplatz vor der Sparkasse einige Ausstellungs- und Verkaufsstände geben (Sportkleidung).
Vom MSC wird eine Trial-Vorführung angeboten. Der ADFC wird eine Codierungsaktion durchführen

Am Schwimmbad in Fürth soll ein sog. „Pump-Track“ entstehen. Wenn dieser bis zum 2.06.2018 fertig ist werden alle Strecken diesen „Pump-Track“ streifen.

Strecken:

Langstrecke      
Start: 14.00 Uhr
über Fürth, Hammelbach, Grasellenbach, Güttersbach und retour (50,6 km)

Mittelstrecke     
Start 15.00 Uhr
Über Fürth, Hammelbach, Grasellenbach und retour (25 km)

Familienstrecke             
Start 15.30 Uhr
Über Fürth, Lindenfels, Krumbach, wieder nach Fürth (ca. 11 km)

Für alle Strecken stehen Guides zur Verfügung; Sanitäter, Beschilderung etc. ist geklärt.
Bike Waschplatz ist am Rathaus vorhanden.
E – Biker können teilnehmen; Fahrsicherheitstraining in diesem Jahr nicht.

9. Odenwaldtour

Am Sonntag, den 05. August 2018
findet die 9. Odenwald Tour für Mountain- und Trekkingbikes des TV-Wersau statt.

Start ist an der Mehrzweckhall in Wersau innerhalb der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr. Anmeldeschluss ist der 29. Juli 2018 - Nachmeldungen sind aber gegen Nachmeldegebühr (3,-€) auch am 05. August bis 11:00 Uhr noch möglich. Das Startgeld beträgt 10,- €.

Es gibt wieder zwei Strecken:

  • ca. 30 km mit ca. 650 hm für sportlich ambitionierte Fahrer
  • ca. 50 km mit ca. 1.000 hm für sportliche Fahrer

Die 30 und 50 km Strecken verlaufen überwiegend auf Feld- und Waldwegen, wobei diverse Singletrails eingeplant sind.

Ausführliche Infos und Aameldeformular als PDF-Download: odenwaldtour2018.pdf

Termine für MTB

Sa. 02. 06. Fürther MTB-Tag 2018 in Fürth (weitere Infos..)


Sa. 09. 06. Geo-Naturpark-Tag in Rimbach (nähere Infos folgen)


So. 29. 07. Weschnitztaler Mountainbike Festival, Start am Stadion Rimbach (nähere Infos folgen)


So. 05. 08. Neunte Odenwald Tour des TSV Wersau in Brensbach-Wersau (nähere Infos auf dieser Seite oder "www.tv-wersau.de"


  • Ndl.B.1 – am Sonntag, dem 10. Juni findet in Alsbach der 49. Melibokuslauf statt. Start ist im Sperbergrund. Die Strecke verläuft zum Teil auf dem Kurs der Mountainbike-Strecke Ndl.B1. Der Starpunkt Sperbergrund in Alsbach kann an diesem Tag vormittags nicht angefahren werden.
  • Am1 – der gesamte Bopptrail ist ab 13. April für ca. 4 Wochen gesperrt
  • Bb1 und Bb2: Mit Behinderungen ist zu rechnen.. Bitte beachtet die aktuellen Hinweise über den Link "Streckenzustand" in der rechten Spalte der Streckenbeschreibung..
Mi1

Die Geo-Natur-Park-Strecke in Michelstadt „Mi1“ mit reichlich angelegter Trails befindet sich kurz vor der Fertigstellung. Fleissige Helfer werden aber noch immer benötigt. Wer also Zeit und Lust hat und sich mit einbringen möchte, soll sich telefonisch oder per whats-app bei Boscho melden:   0151-52749721  . Dann gibt`s entsprechende Info`s und ihr werdet in unsere whats-app-Gruppe aufgenommen. Die Eröffnung der Strecke sollte schon in einem Monat erfolgen, doch das verzögert sich etwas. Info´s zur offiziellen Strecken-Eröffnung erhaltet ihr natürlich von uns – per e-mail, auf unserer web-site oder auf der Internet-Seite des neu gegründeten Vereins

http://www.muemlingtalradler.de/

Weschnitztaler Mountainbike Festival

Nach dem großen Erfolg bei der Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet der Förderverein des FSV Rimbach auch 2018 wieder das Weschnitztaler Mountainbike Festival. Termin ist Sonntag, der 29. Juli. Ausgangspunkt ist auch dieses Mal wieder das Rimbacher Stadion, von wo aus es rund um Rimbach und die Tromm auf ausgeschilderten Radwegen auch über tolle Abschnitte der Geo-Naturparkstrecken und Forstwegen mit herrlichen Aussichtspunkten geht. Auch anspruchsvolle Trails werden auf den Strecken wieder zu bewältigen sein. Begleitet werden die beiden unterschiedlich schwierigen Touren von erfahrenen Guides. Auf der Tromm wird es dann wieder eine Verpflegungsstation geben. Am Nachmittag treffen sich alle Sportler wieder im Stadion, wo dann die Rodensteiner die musikalische Partyrakete zünden , um stimmungsvolle Stunden miteinander zu verbringen.