Warnschild

Mil 1 Noch bis zum 2.04.2017 ist die Mil 1 gesperrt. Der letzte Sturm hat uns einige Bäume auf unsere frisch gepflegten Trails geworfen. Nun müssen wir warten bis diese der Forst entfernt hat. Auch danach bleiben die unteren zwei Abschnitte vom Keltentrail gesperrt. Hier finden noch Baumfällungen statt.Eine Umleitung ist ausgeschildert.

H1: z.Zt. im Bereich der Schleife Eselstein zum Teil massive Behinderung durch umgestürzte Bäume und tiefen Schlamm durch Rückemaschinen

Si 1:
auf der Rundstrecke Siedelsbrunn ist wegen der Baumaßnahmen zur Windindustrie-Anlage "Stillfüssel" mit Behinderungen und Umleitungen zu rechnen. Bitte entsprechende Hinweise beachten. Eine Umleitungskarte der ENTEGA findet ihr ebenfalls unter "Aktuelles"

Bb1 u. Bb2:
Aktuell ist die Bb1 nicht befahrbar, da an sehr vielen Stellen Windbruch ist und dadurch auch an manchen Stellen die Schilder fehlen. Diese werden natürlich wieder angebracht. Dadurch das sehr viele Bäume noch schräg in anderen Bäumen über die Strecke hängen besteht eine Hohe Gefahr.
Die Bb2 ist trotz Windbruch gut zu befahren. Man muss über 4-5 Bäume das Rad hinweg heben. Aber diese sind gut passierbar.